<

Santiago de Chile

Sicht auf Santiago an einem nebligen Tag vom Cerro San Cristobal (o.ä.)
Sicht auf Santiago an einem klaren Tag vom Cerro Santa Luzia

Concepcion

Unterwegs ins Ferienhaus der Collipals in Coliumo, nähe Dichato


Puerto Varas

Puerto Varas am Lago Llanquihue beim Sonnenuntergang. Im Hintergrund der Volcano Osorno.


Cruce Andino - "hintenrum" nach Argentinien

Andenüberquerung mit Bus und Schiff über 3 Seen:
See Nr. 1: Lago Todos los Santos, Blick auf Volcano Osorno und weiter rechts der Volcano Puntiagudo (der spitzige Vullan)
Nähe Peulla, chilenischer Grenzort, am Ende des Todos los Santos.
See Nr. 2: Lago Frias, gleich nach der argentinische Grenze
See Nr. 3: Lago Nahuel Huapi, im gleichnamigen Nationalpark, bei San Carlos de Bariloche.


San Pedro de Atacama

Salar de Atacama: Laguna Chaxa 
An der Strasse zum "Paso Sico" (geht nach Argentinien) befindet sich der Salzsee "Aguas Calientes"
Geysire "El Tatio"
Das zweitgrösste geothermische Gebiet der Welt befindet sich auf etwa 4200 M.ü.M. (An diesem Tag war die Aktivität ziemlich verhalten)
Metropole Machuca:
Das Dorf befindet sich auf dem Weg zu den Geysiren von El Tatio auf etwa 4000 M.ü.M. Hauptbeschäftigung: gegrillte Lamaspiesse an Touristen verkaufen.


back to latinpano    back to skulaxo